website design software

N o r d b ö h m e n - H e i m a t w e r k  e. V.
Kulturwerk und Volkskundeverein mit Brauchtumspflege
Ausgezeichnet mit dem Volkstumspreis der SL

Ziel und Anliegen
des Vereins ist die Sammlung und Verbreitung von Kenntnissen über

Nordböhmen, die Leute
mit ostmitteldeutschen Mundarten aus Nordwest-, Nord- und Nordostböhmen,
Vertriebene in der Verstreuung, Vorfahren in der Stammheimat,


Nordböhmen, das Land
Erzgebirge bis Riesengebirge; von Komotau bis Braunau, zwischen Saazer Becken und Glatzer Kessel,


Nordböhmisches, das Kulturgut und Herkommen
Mitbringsel im Vertreibungsgepäck, Hinterlassenschaft in Nordböhmen,
sowie über die Vertreibung von über 3 Millionen Deutschböhmen / Sudetendeutschen durch die ethnische Säuberung 1945/46 in der Tschechei (Tschechien).
-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Öffnungszeiten der Heimatstube werden im
Nachrichtenblatt der Gemeine Großschönau veröffentlicht.
Bei vorheriger Anmeldung ist Öffnung auch außerhalb
der geplanten Zeiten möglich.
Anmeldungen bei Frau Grit Großer, Mauerweg 24 (Tel. 035841-36487)
oder bei der Geschäftsführung Nordböhmen Heimatwerk e.V.
Reinhilde Stadelmann, Rebenweg 11 91623 Sachsen bei Ansbach.

Spendenkonto 4515652804 (BLZ 855 901 00)
Volksbank Löbau-Zittau

[Home] [Hochwasser 2010] [Nachrichten] [Vereinshäusl] [Chronik] [Bilder] [Vertreibung] [Kostbares] [Impressum] [Gästebuch]